Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Aktuelle Zeit: 22 Sep 2017, 22:46



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aschenbringer
BeitragVerfasst: 29 Jan 2012, 17:03 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 09 Nov 2008, 15:39
Beiträge: 333
So, hiermit kündige ich mein neues Machinimaprojekt an, "Aschenbringer" der Name.

Kurzgesagt handelt es sich dabei um ein Remake des 2008er Machinimas "Ashbringer - The Return of Tirion Fordring". Dabei wird die Geschichte der Schlacht um die Kapelle des Lichts erzählt, wobei insbesondere auf die Geschehnisse um Darion Mograine und seinen Vater eingegangen wird. Das ursprüngliche Machinima bestand vornehmlich aus Zusammenschnitten von Ingame-Aufnahmen, ich bereite das Ganze in Machinima Studio auf, statte insbesondere die Schlacht selbst mit Choreographie aus, fülle noch ein paar Handlungslücken und verpasse allen beteiligten Personen Sprachausgabe mit Lippensynchro.

Der Film wird wieder in deutscher Sprache erscheinen und eine Laufzeit von knapp 10 bis 12 Minuten haben. Geplanter Release ist im April 2012.

Hier ein paar erste Screenshots:

Bild

Bild

Bild
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aschenbringer
BeitragVerfasst: 30 Jan 2012, 09:31 
Moderator
Offline

Registriert: 23 Apr 2009, 11:36
Beiträge: 178
Uff...da hast du dir was vorgenommen.
Das Original ist nämlich nicht leicht zu erreichen.
Doch solang der Release-Tag nicht auf den Ersten fällt...
Ich bin guter Dinge! :)

_________________
"Ich werde die Zeitmaschine zerstören und mich der Erforschung von etwas viel wichtigerem zuwenden...den Murlocs!"
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aschenbringer
BeitragVerfasst: 01 Feb 2012, 15:03 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 09 Nov 2008, 15:39
Beiträge: 333
Technisch ist das Original doch garnicht so anspruchsvoll, besteht ja nur aus Ingameaufnahmen unterlegt mit den Dialogen aus den Soundfiles und dem Soundtrack von King Arthur dazu. Sehr effektiv und stimmungsvoll, aber eigentlich eher grundsolide Kost denn kreative Extravaganz.

Meine Arbeit ist ziemlich fordernd für die Technik, bei teilweise über 300 Modellen kommt Machinima Studio ebenso wie mein PC trotz 8GB RAM doch schon ordentlich ins Schwitzen.
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aschenbringer
BeitragVerfasst: 12 Feb 2012, 01:58 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 09 Nov 2008, 15:39
Beiträge: 333
Jetzt auch mit Trailer:

http://www.youtube.com/watch?v=2HpEcG5msvU
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aschenbringer
BeitragVerfasst: 14 Feb 2012, 12:51 
Moderator
Offline

Registriert: 23 Apr 2009, 11:36
Beiträge: 178
Der Trailer sagte mir nun leider gar nicht zu. Lag wahrscheinlich an der zu dumpfen Stimme von Darion und der im Vergleich zu leisen Musik. Doch vom Trailer kann ich leider nie auf das fertige Werk schließen. Also abwarten.

Sag Mal, Karash...gibt es denn irgendwann einen Audiokommentar von dir zu "Das Sterben der Wächterin"? Ich bin ein großer Fan von Audiokommentaren, die noch mehr Einblicke über die Entstehung geben. Und selten ist ein Drehbuch genau so übernommen worden wie man es sieht. Da stecken meist so viele Änderungen drin. Würde mich generell bei allen hier mal interessieren. Wir brauchen eine Extra-Sparte dafür! :)

_________________
"Ich werde die Zeitmaschine zerstören und mich der Erforschung von etwas viel wichtigerem zuwenden...den Murlocs!"
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aschenbringer
BeitragVerfasst: 14 Feb 2012, 13:49 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 09 Nov 2008, 15:39
Beiträge: 333
Stimmt, einen Audiokommentar wollte ich ja längst mal machen. Bei Gelegenheit werde ich mich darum kümmern.

Persönlich gefällt mir das Zusammenspiel von Musik und Stimme im fertigen Film bisher besser als im Trailer, hoffentlich werde ich Dich damit überzeugen können. :)
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aschenbringer
BeitragVerfasst: 24 Feb 2012, 13:23 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 15 Aug 2009, 10:51
Beiträge: 92
Für mich ist der Trailer eigentlich recht gut... Er weckt ein Interesse auf mehr!

Was mir "ins Auge fällt" ist das es ziemlich plastisch aussieht und gar nicht dramatisch passend zur Szene, halt...

Ein paar effektebenen oben drauf geknallt und schon würde es besser aussehen..
Den Sprecher finde ich nicht schlecht, sein Mirko rauscht aber zu laut an hohen stellen...

BTW: ein Audiokommentar ist ne super Idee!

mfg Sweid

_________________
Bild
http://www.youtube.com/user/CrazyPlusPlus
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aschenbringer
BeitragVerfasst: 27 Mai 2012, 21:04 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 09 Nov 2008, 15:39
Beiträge: 333
Kurzes Statusupdate: Aufgrund massiver Arbeitsüberlastung geht es mit "Aschenbringer" nur schleppend voran, aber es werden Fortschritte erzielt. Die aufwendigsten Szenen sind bereits im Kasten, die wichtigsten Sprecher haben bereits ihre Aufnahmen eingereicht und der Rest ist hauptsächlich "Abfilmen aus Machinima Studio".

Da der Arbeitsdruck in den nächsten Wochen anhalten wird möchte ich noch keinen Releasetermin ankündigen, aber August/September sollte realistisch sein.

Hier mal ein weiterer Screenshot:

Bild
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aschenbringer
BeitragVerfasst: 28 Mai 2012, 16:41 
Moderator
Offline

Registriert: 23 Apr 2009, 11:36
Beiträge: 178
*ein Murloc hält ein Schild hoch*
"Audiokommentar zu <Das Sterben der Wächterin>!"

Ich lass net locker. ^^

Bin weiter sehr auf dein neues Projekt gespannt!

_________________
"Ich werde die Zeitmaschine zerstören und mich der Erforschung von etwas viel wichtigerem zuwenden...den Murlocs!"
Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron