Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Aktuelle Zeit: 27 Mai 2017, 23:22



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neues umfangreiches Camera-Tool in Arbeit
BeitragVerfasst: 10 Jul 2008, 10:49 
Site Admin
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 09 Mai 2008, 16:36
Beiträge: 639
Hallo zusammen,

vielleich haben es einige von Euch mitbekommen:

Malu05 (aka Mads Lund) arbeitet gerade an einem sehr interessanten WoW Camara-Tool, welches uns Autoren die Arbeit zukünftig erheblich vereinfachen könnte.

Mehr Infos, eine eindrucksvolle Video-Demonstration und die Alpha-Version zum Download gibt es hier.

http://www.autoitscript.com/forum/index ... opic=74509

Nachtrag: Mittlerweile hat der Autor auch eine offizielle Seite für das Tool online gestellt: http://www.madx.dk/wmt/

Viele Grüße

Varath

_________________
Varath - Site Admin
Blackhand Pictures Machinima
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues umfangreiches Camera-Tool in Arbeit
BeitragVerfasst: 09 Nov 2008, 23:01 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 09 Nov 2008, 15:39
Beiträge: 333
Na hossa, das macht viel her. Gleich mal vormerken. :)

Läuft doch auch auf den Liveservern, oder?
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues umfangreiches Camera-Tool in Arbeit
BeitragVerfasst: 09 Nov 2008, 23:33 
Offline

Registriert: 09 Nov 2008, 15:19
Beiträge: 1
Ich denke mit dem Liveserver dürfdest du Probleme bekommen, es wird wohl laufen nur wird Warden da einiges zu meckern haben und was heißt das? Genau, Acc-ban.
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues umfangreiches Camera-Tool in Arbeit
BeitragVerfasst: 10 Nov 2008, 00:33 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 09 Nov 2008, 15:20
Beiträge: 17
Wohnort: Bremen
Auf Live-Servern kann ich nur das Addon Camera Plus empfehlen! ;)

_________________
Bild
Die vollkommene Blüte ist selten. Man kann sein ganzes Leben nach ihr suchen, und es wäre kein verschwendetes Leben.
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues umfangreiches Camera-Tool in Arbeit
BeitragVerfasst: 10 Nov 2008, 00:42 
Site Admin
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 09 Mai 2008, 16:36
Beiträge: 639
Der Autor versucht zumindest gegenüber Blizzard die Technik zu erläutern und damit auch zu rechtfertigen, dass kein Verstoss gegen Richtlinien vorliegt.

Das muss aber noch lange nicht heißen, dass Blizzard das akzeptiert.

Nachzulesen hier: http://www.madx.dk/wmt/?page_id=6

_________________
Varath - Site Admin
Blackhand Pictures Machinima
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues umfangreiches Camera-Tool in Arbeit
BeitragVerfasst: 10 Nov 2008, 19:20 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 10 Nov 2008, 19:10
Beiträge: 304
Ich fürchte alleine wegen
Zitat:
It ONLY uses simple direct memory modification to gain acces to its features and abbility to change variables in the game memory

wird es bei Blizzard durchfallen, und dazu noch negativ aufstoßen, weil die selbe Technik, die dort als OpenSource publiziert wird sich theoretisch zum Exploiten nutzen lässt. Schade eigentlich, seit Camera-Bobbing nicht mehr geht fehlt mir mehr Freiheit für die Kamera

_________________
Etwas anders besser zu finden, heißt nicht, dass es nicht gefällt...
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues umfangreiches Camera-Tool in Arbeit
BeitragVerfasst: 11 Nov 2008, 16:25 
Site Admin
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 09 Mai 2008, 16:36
Beiträge: 639
Für mich ist in erster Linie wichtig, dass Mads das Tool fertig macht, weil sofern er wirklich, wie auf seiner Seite beschrieben, die Wegpunktfunktion einbaut, wird das die Machinima Szene ein klein wenig revlutionieren.

_________________
Varath - Site Admin
Blackhand Pictures Machinima
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues umfangreiches Camera-Tool in Arbeit
BeitragVerfasst: 17 Nov 2008, 13:34 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 11 Jun 2008, 00:04
Beiträge: 92
Das Problem was ich nach wie vor sehen, das des Tool mit jedem Patch lauffähig ist, da die Eingriffe doch sehr arg sind und Blizzard gerne mal libarys der LUA ändert. Aber das was das Tool kann ist supi. Allerdings wünschte ich mir ein System wie in Battlefield 2. Man nimmt ein Script auf was auf dem Schlachtfeld passiert ist. Und war in nem bestimmten Radius damit es net zuviel wird. Sagen wir 500 m Umkries Deiner figur. Dieses Script wäre einfach nur das Kampflog mit Wegpunkten, was man in ein extra WoW Untertool laden könnten und das ganze sich nochmal abspielt, die passenden charachtere kann man ja durch dummies ersetzen lassen oder selber zuweisen, denn ich denke es wäre zuviel das ganze vom server aur noch mit zu speichern, was equipement, char aussehen etc. wäre. nun durch das nochmalige abspiel könnte men eine frei bewegbare kamera in der aufgenommen zone positionieren und frei aufnehmen. dabei könnte man auch gewisse dinge wie spellanzeigen über den köpfen von spielern ausblenden usw.

ähnliches hatte ich mir ja schon überlegt und zwar in verbindung mit Cinema 4D und zwar als Varath die idee hatte komplette maps einzuladen. wenn man nun noch alle Charachtere implementiert und denen ein standard bone zuweist, sprich alle charachte machen diesselben bewegungen um den aufwand zu minimieren, nun brauch man nur noch wegpunkte und animationszuweisungen. dazu müsste man sich hinsetzen und jedem spell aus einem kampflog einer animation zuweisen und diese in coffee 2.0 integrieren. alleine der aufwand erstmal die bones zu bauen und die standard animationen dazu um sie später zuweisen zu können, müssten mehrere leute machen das der aufwand riesieg ist. nun zum eigentlichen teil. man könnte ein script bauen was das kampflog ausliest und das ganze coffee freundlich umwandelt und man gleich per PHP Tool dem ganzen charachtere und animationen zuweist, diesen string kopiert man dann in cinema 4D voila die figuren führen die animationen des kampflogs aus. was fehlt sind nun die wegpunkte. aber die könnte man theoretisch auch selber setzen, da man mitunter eh aufnahmen hat wo spieler zuviel hüpfen. ;)

das script selber zu schreiben wäre garnet so schwer, nur viel aufwand. aber die vorarbeit der animationen und coffee zuweisungen dann schon arg. aber irgendwie gefällt mir der gedanke und ich werde das mal weiter verfolgen. denn überlegt euch einfach mal eins. ne komplette map in Cinema 4D, dazu bewegte charachtere aus nr aufnahme die ihr aufm liveserver zuvor gemacht habt. jetzt könnte man mit der scene viel mehr machen als mancher denkt. eigenständioge beleuchtung bringt das ganze in einem Anime Look den man mit After Effects nie erreicht.

Na mal gucken was daraus wird. ;)
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues umfangreiches Camera-Tool in Arbeit
BeitragVerfasst: 03 Mai 2011, 18:56 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 10 Nov 2008, 19:10
Beiträge: 304
Neue Version mit Depth of Field... sieht extrem schick aus :)
http://www.warcraftmovies.com/movieview.php?id=186669

_________________
Etwas anders besser zu finden, heißt nicht, dass es nicht gefällt...
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues umfangreiches Camera-Tool in Arbeit
BeitragVerfasst: 04 Mai 2011, 10:26 
Moderator
Offline

Registriert: 23 Apr 2009, 11:36
Beiträge: 178
Ich teste das Tool bereits seit gestern, aber es ist noch nicht auf Stand von Patch 4.1 und bringt daher WoW schnell mal zum abstürzen. Dennoch sehr lustig mal einfach rumzufliegen oder mal alles auszuschalten. Ebenso die Skybox-Settings finde ich sehr chique. Aber bis die 4.1-Version draußen ist, wird etwas vorsichtiger vorgegangen werden müssen.

_________________
"Ich werde die Zeitmaschine zerstören und mich der Erforschung von etwas viel wichtigerem zuwenden...den Murlocs!"
Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron