Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Aktuelle Zeit: 21 Jul 2017, 20:34



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Machinima Studio
BeitragVerfasst: 14 Apr 2010, 14:24 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 09 Nov 2008, 15:39
Beiträge: 333
Zu meiner Freude wird Machinima Studio scheinbar doch weiterentwickelt, in der aktuellsten Version sind ein paar nette neue Features hinzugekommen. Da ich das Programm für "Das Sterben der Wächterin" intensiv nutze sei es hiermit nochmal empfohlen, auch wenn für den Einsatz in einem Machinimaprojekt leider nur die kostenpflichtige Premiumversion in Frage kommt.

Besonders nützlich finde ich dabei neben eigentlich einfach zu konfigurierenden Licht- und Kamerabewegungen die Möglichkeit, Texturen herunterzuladen und eigene Texturen aufzuspielen. Beispielsweise lasse ich Maiev so in einer Szene mit Platzwunde an der Stirn auftreten, ein sehr schicker Effekt.

Mal ein Beispiel für ausgezeichneten Kundenservice: Nachdem ich mir gestern die aktuellste Version heruntergeladen hatte habe ich eine Mail an den Entwickler geschrieben mit 2,3 Vorschlägen für Bugfixes sowie dem Wunsch nach der Möglichkeit, auch NPC-Waffen für Spielercharaktere ausrüstbar zu machen. Heute Mittag erhielt ich dann eine eMail, dass meine Vorschläge so übernommen wurden und eine entsprechende Version nun zum Download verfügbar steht.

Hier nochmal der Link:
http://www.machinimadev.com/
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Machinima Studio
BeitragVerfasst: 21 Feb 2011, 00:01 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 09 Nov 2008, 15:39
Beiträge: 333
Ich möchte meine Empfehlung für Machinima Studio nochmal erneuern, insbesondere da in der neuen Version zahlreiche sehr nützliche neue Features hinzugekommen sind.

Sehr interessant finde ich, dass man nun Animationslisten aneinanderreihen kann, so dass die Figur mehrere Animationen flüssig hintereinander ausführen kann. Ausserdem wurden zahlreiche Bugs behoben, es gibt eine Redo- und Undo-Funktion, Positionswerte werden nun in Echtzeit aktualisiert etc.

Ausserdem hat Reto endlich sein Premium-Modell überarbeitet, ab sofort hat die Trial-Version von Machinima Studio alle Funktionen der Premium-Version, ist dafür jedoch zeitlich begrenzt.


http://www.machinimadev.com/
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Machinima Studio
BeitragVerfasst: 21 Feb 2011, 18:10 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 15 Aug 2009, 10:51
Beiträge: 92
Okay danke für deine Empfehlung werde es mir mal anschauen wenn ich Zeit/Urlaub habe, hoffe dann das ich entweder schneller oder qualitativ besser werde durch dieses Tool.

Ich Habe mich aber schon mal mit diesem Tool befasst und ich kann nicht wirklich zurecht damit, hoffe das bessert sich jetzt^^

Feedback kommt vll auch^^

mfg Sweid

_________________
Bild
http://www.youtube.com/user/CrazyPlusPlus
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Machinima Studio
BeitragVerfasst: 11 Apr 2011, 10:15 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 09 Nov 2008, 15:39
Beiträge: 333
Mittlerweile hat der Entwickler von Machinima Studio ein paar Tutorials hochgeladen, falls das wem hilft:

http://www.youtube.com/user/wowexplored
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Machinima Studio
BeitragVerfasst: 15 Aug 2011, 10:20 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 09 Nov 2008, 15:39
Beiträge: 333
Okay, entgegen meiner früheren Ansichten kann Machinima Studio über einen Umweg scheinbar doch Landschaften darstellen.

Dazu muss man die *.adt-Datei der entsprechenden Landschaft in Machinima Studio rechtsklicken, "Export" wählenund sie dann als *.obj-Datei abspeichern. Anschließend kann man sie in einer Szene über Rechtsklick auf Models/Import wieder hinzufügen.
Wasserflächen scheint man so nicht bekommen zu können, hier muss man tricksen, etwa indem man WMOs die Wasserflächen haben einbaut und skaliert.

Hab mal ein Stück von Darnassus fabriziert:

Bild


Bild


Bild
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Machinima Studio
BeitragVerfasst: 16 Aug 2011, 09:39 
Moderator
Offline

Registriert: 23 Apr 2009, 11:36
Beiträge: 178
*schnalzt mit der Zunge*
Danke Karash! Das gefällt mir sehr.

_________________
"Ich werde die Zeitmaschine zerstören und mich der Erforschung von etwas viel wichtigerem zuwenden...den Murlocs!"
Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron