Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Aktuelle Zeit: 21 Jul 2017, 20:39



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ein paar Fragen und ein Lob^^
BeitragVerfasst: 23 Mai 2011, 21:33 
Offline

Registriert: 19 Mai 2011, 21:29
Beiträge: 11
Hi^^

Also bevor ich wieder mit meinen Anfänger-Fragen starte, wollte ich noch ein Lob ans Blackhand Pictures Team los weden.
Heute bin ich endlich dazu gekommen, VoC 2 anzuschauen und der Film ist einfach nur genial, weiter so. :D

Naja und dann jetzt mal die Fragen, wobei eine entstand, als ich den Film schaute...

1. Wie habt ihr es am Anfang vom Vid gemacht, so viele Chars hinzustellen?
Irgendwie kopiert, oder alle einzeln in Sony Vegas in den Tracks gepackt?

2. Ich benutze momentan von After Effects noch die Trial-Version, könnte es sein dass manche Plugins nur auf der vollen Version sind?

3. Wenn man eine rotierende Kamerafahrt macht, sprich mit der Kamera in die mitte schaut und mit der Cam außen rotiert und man in der Mitte einen Char hat, wie macht man es dann, dass sich der Char dementsprechend der Cam anpasst, und nicht immer so stehen bleibt wie am Anfang?

Puh, ist ein bisschen lang geworden. :shock:
Ich hoffe ihr verliert nicht den Überblick.^^

ps. DANKE auch nochmal an die gesamte Community, man findet nicht oft welche, die einem Anfänger gegenüber so hilfsbereit eingestellt sind.

mfg ;)
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Fragen und ein Lob^^
BeitragVerfasst: 23 Mai 2011, 22:02 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 09 Nov 2008, 15:39
Beiträge: 333
xShadowArrow hat geschrieben:
Hi^^
1. Wie habt ihr es am Anfang vom Vid gemacht, so viele Chars hinzustellen?
Irgendwie kopiert, oder alle einzeln in Sony Vegas in den Tracks gepackt?


Das hab ich damals für "Die Ewige Wächterin" wirklich gemacht - knapp 80 Figuren, jede 'n einzelnes Layer und schon dauert das Rendern von 9 Sekunden Film 2 Stunden. :D (nicht empfehlenswert)

Zwar habe ich von allen Beteiligten wohl den geringsten Anteil an VoC2 (ich spreche in der deutschen Synchro Xavius), trotzdem sag ich mal Danke. ;)

Zitat:
3. Wenn man eine rotierende Kamerafahrt macht, sprich mit der Kamera in die mitte schaut und mit der Cam außen rotiert und man in der Mitte einen Char hat, wie macht man es dann, dass sich der Char dementsprechend der Cam anpasst, und nicht immer so stehen bleibt wie am Anfang?


Arbeitest Du mit Malu05's Machinima Tool?

Die Kameraoptionen werden im Tutorial #1 von Malu selbst erklärt:

http://www.youtube.com/watch?v=xmGSv4KDFgY

Ich bin mir nicht ganz sicher was genau Du meinst. Soll die Kamera sich in einer Kamerafahrt um den Charakter drehen während dieser läuft?
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Fragen und ein Lob^^
BeitragVerfasst: 23 Mai 2011, 22:20 
Offline

Registriert: 19 Mai 2011, 21:29
Beiträge: 11
Ich hab keine Ahnung wie ichs erklären soll, aber ich versuchs mal ;)

Also ich hab mit Malu05' s tool einen Ort aufgenommen. (mit Rotation um in die Mitte Chars reinzustellen)
So weit so gut, allerdings muss ich jetzt ja noch die Chars von WMV irgendwie in die Szene reinschneiden, allerdings rotiert der Hintergrund und die Chars eben nicht.
Ich weiß nicht ob du verstehst was ich meine, aber wenn nicht kann ich ja Morgen schnell das vid auf youtube hochladen um zu zeigen was ich meine.^^
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Fragen und ein Lob^^
BeitragVerfasst: 23 Mai 2011, 22:38 
Moderator
Offline

Registriert: 23 Apr 2009, 11:36
Beiträge: 178
Er meint einen 360° Kameraschwenk, der aber auf einen zentralen Punkt gerichtet ist. Also eine Kreisfahrt, die nach innen filmt. Bestes Beispiel wäre hier "The Matrix", wo Neo in Zeitlupe den Kugeln ausweicht. Da geht es auch um ihn herum. Nur will er Kamerafahrt und Char separat und nicht zusammen aufnehmen.

Edit: Es ist zu empfehlen mit malu05 Char und Szene zugleich zu filmen. Separat wird man ja wahnsinnig mit dem timing. Alles im WMV filmen und dann noch passend in einer 360°-Szene einfügen...*an den Kopf fass* Waaah! ^^

_________________
"Ich werde die Zeitmaschine zerstören und mich der Erforschung von etwas viel wichtigerem zuwenden...den Murlocs!"
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Fragen und ein Lob^^
BeitragVerfasst: 23 Mai 2011, 23:29 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 09 Nov 2008, 15:39
Beiträge: 333
Niridias hat geschrieben:
Er meint einen 360° Kameraschwenk, der aber auf einen zentralen Punkt gerichtet ist. Also eine Kreisfahrt, die nach innen filmt. Bestes Beispiel wäre hier "The Matrix", wo Neo in Zeitlupe den Kugeln ausweicht. Da geht es auch um ihn herum. Nur will er Kamerafahrt und Char separat und nicht zusammen aufnehmen.

Edit: Es ist zu empfehlen mit malu05 Char und Szene zugleich zu filmen. Separat wird man ja wahnsinnig mit dem timing. Alles im WMV filmen und dann noch passend in einer 360°-Szene einfügen...*an den Kopf fass* Waaah! ^^


Hängt davon ab, was er währenddessen mit dem Charakter vorhat.

Mal ganz blöder Vorschlag: Nimm mit Malu's die Drehung ingame auf und den Charakter lässt Du im Modelviewer einfach per Gedrückthaltens der rechten Pfeiltaste drehen während Du Fraps laufen lässt.

Solltest Du kein Fraps haben sondern die Exportfunktion des WMV nutzen wirds kniffliger, dann würde ich glaube ich Machinima Studio nehmen.
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Fragen und ein Lob^^
BeitragVerfasst: 26 Mai 2011, 19:29 
Offline

Registriert: 19 Mai 2011, 21:29
Beiträge: 11
Endlich mal wieder Zeit gefunden, um on zu kommen. ;)
Danke für die Antworten, werd es mal versuchen irgendwie aufzunehmen.
Immerhin,ist mein erstes Machinima, da muss es nicht beim ersten Anlauf klappen.^^

@ Niridias: Ich wollte eig. beides Ingame aufnehmen.
Problem ist aber, dass der Char nicht so aussieht, wie ich ihn brauch und ich keine Möglichkeit habe, um mit dem Char dort hinzukommen, wo ich aufnehme. (mit lvl30 nach Eiskrone dürfte schwer werden^^)

mfg
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Fragen und ein Lob^^
BeitragVerfasst: 26 Mai 2011, 21:48 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 10 Nov 2008, 19:10
Beiträge: 304
xShadowArrow hat geschrieben:
(mit lvl30 nach Eiskrone dürfte schwer werden^^)

Wende dich dazu einfach an einen Hexenmeister deines Vertrauens ;)

Ich übernehme aber keine Haftung für unzählige Tode :D

_________________
Etwas anders besser zu finden, heißt nicht, dass es nicht gefällt...
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Fragen und ein Lob^^
BeitragVerfasst: 29 Mai 2011, 19:59 
Site Admin
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 09 Mai 2008, 16:36
Beiträge: 639
Vorweg vielen Dank für das Lob.

Die Szenen der Anfangsschlacht bei VoC II sind in verschiedenen Medien entstanden. Teilweise sind es Live-Aufnahmen eines Privatservers, Aufnahmen aus Cinema 4D und ein großer Anteil ist in After Effects entstanden.
Drehende Kameras in After Effects ist machbar aber sehr sehr schwierig, da AE nunmal kein echtes 3D Programm ist. Das Machinima Tool von BC hat wohl mittlerweile die Möglichkeit Kameradrehungen und auch Animationsabfolgen umzusetzen. Die Lizenz ist recht günstig, von daher würde ich Dir empfehlen, Dir mal die Testversion runter zu laden und damit etwas rumzuspielen.
Alles andere (inbesondere C4D und AE) ist ein Bereich, der sehr viel Lernaufwand erfordert und auch nicht mal eben schnell erklärt ist. Hier ist wirklich die eigene Erfahrung Trumpf. Sprich man muss sich in diese Themen intensiv einarbeiten.

Gruss

Varath

_________________
Varath - Site Admin
Blackhand Pictures Machinima
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Fragen und ein Lob^^
BeitragVerfasst: 29 Mai 2011, 22:30 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 09 Nov 2008, 15:39
Beiträge: 333
Varath hat geschrieben:
Das Machinima Tool von BC hat wohl mittlerweile die Möglichkeit Kameradrehungen und auch Animationsabfolgen umzusetzen. Die Lizenz ist recht günstig, von daher würde ich Dir empfehlen, Dir mal die Testversion runter zu laden und damit etwas rumzuspielen.



Damit meint Varath - der schon sehr sehr alt ist und deswegen manchmal Dinge durcheinander bringt - übrigens Machinima Studio. :-)
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Fragen und ein Lob^^
BeitragVerfasst: 29 Mai 2011, 23:50 
Site Admin
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 09 Mai 2008, 16:36
Beiträge: 639
Karash hat geschrieben:


Damit meint Varath - der schon sehr sehr alt ist und deswegen manchmal Dinge durcheinander bringt - übrigens Machinima Studio. :-)


Klugscheisser :D

_________________
Varath - Site Admin
Blackhand Pictures Machinima
Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron