Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Aktuelle Zeit: 23 Aug 2017, 12:07



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die Ewige Wächterin
BeitragVerfasst: 09 Nov 2008, 15:45 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 09 Nov 2008, 15:39
Beiträge: 333
Zehntausend Jahre vorm Heute...

...fiel die dämonische Armee der Brennenden Legion in Azeroth ein und brachte Tod und Zerstörung über alle Völker des einzigen Kontinents Kalimdor. Als letzter Widerstand kämpfen die Kaldorei, deren machtdurstige Kaiserin Azshara die magischen Kräfte des Brunnen der Ewigkeit genutzt hatte, um der Brennenden Legion den Weg zu ebnen für die Rettung ihrer Welt.
Jüngst erst mussten die Kaldorei den Tod von Marinda, der Hohepriesterin ihrer Göttin Elune beklagen, welche dieses Amt nach der Gefangennahme ihrer Vorgängerin Tyrande Wisperwind durch die Brennende Legion angenommen hatte.

Nun fällt der ambitionierten Priesterin Maiev Shadowsong die Aufgabe zu, Elunes Kindern in ihrer dunkelsten Stunde Hoffnung zu schenken, während ihr neuer Rang sie ihrem entfremdeten Bruder Jarod ein wenig näher bringt...

Bild

"Die Ewige Wächterin" ist mein erstes Machinima (in einer Computerspielengine erstellter Film) und hat eine Laufzeit von etwa 18 Minuten. Darin erzähle ich einen Teil der Lebensgeschichte von Maiev Shadowsong, konkret wie es dazu kam, dass sie Illidans Wächterin wurde. Der Film ist komplett deutsch synchronisiert (wenn man mal von einigen Brocken Darnassisch absieht).
Da ich "Krieg der Ahnen" nie gelesen habe musste ich mich bei der Erstellung auf die mir zur Verfügung stehenden Quellen verlassen, seid mir nicht böse wenn das ein oder andere sich nicht mit dem offiziellen Lore deckt.
Sämtliche Inhalte des Films stammen aus "World of Warcraft" mit Ausnahme eines Liedes, das die bekannte Sängerin Cuirina mir dankenswerterweise für den Film maßgeschneidert hat.
An Software habe ich bei der Produktion des weiteren folgende Programm verwendet:
-WoWModelviewer
-WoWMapviewer
-Sony Vegas
-Audacity
-Fraps
In WoW selbst musste ich bei der Produktion nicht einloggen.

Ich hoffe darauf Euch einen spannenden Film präsentieren zu können.


mfg Karash

Link:
http://worldofwarcraft.mmocluster.com/index.php?blog=4178
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Ewige Wächterin
BeitragVerfasst: 10 Nov 2008, 00:45 
Site Admin
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 09 Mai 2008, 16:36
Beiträge: 639
Gefällt mir gut.

Durch den Einsatz der Bluescreen Technik entsteht ein eigenwilliger aber interessanter Stil, der mich ein wenig an profossionelle Zeichntrickfilme erinnert.

Gib mal Cuirina den Tip, dass es diese Seite hier gibt. Vielleicht hat sie ja Lust sich auch an anderen Projekten zu beteiligen ;)

Gruss

Varath

_________________
Varath - Site Admin
Blackhand Pictures Machinima
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Ewige Wächterin
BeitragVerfasst: 10 Nov 2008, 00:52 
BHP Team
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 11 Jun 2008, 00:01
Beiträge: 86
Werd den Stream gleich mal starten und mich möglichst zeitnah zum gesehenen äussern ;)
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Ewige Wächterin
BeitragVerfasst: 10 Nov 2008, 08:19 
Offline

Registriert: 09 Nov 2008, 12:43
Beiträge: 1
Cuirina kenn ich sogar noch aus DAOC-Zeiten, wir waren auf dem gleichen Server, aber leider in unterschiedlichen Fraktionen :)

Cuirina war so eine miese, kleine Lurikeen und ich war bei den Middies unterwegs.

Sehr gute Musik auf jeden Fall.

MfG,

Fhal

Edith fragt, ob ich zu doof bin den Download-Link zu finden *kopfkratz*
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Ewige Wächterin
BeitragVerfasst: 10 Nov 2008, 10:39 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 11 Jun 2008, 00:04
Beiträge: 92
Nette Ideen. Die Scene zum Schluss als Maiev angezogen wird gefällt mir. Allerdings solltes Du mal an Deinem Schnitt arbeiten. ;)

Finds gut wieviel Du probierst in Sachen Modelviewer, das erfrischt vieles.

Weiter so.
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Ewige Wächterin
BeitragVerfasst: 09 Apr 2011, 14:57 
Moderator
Offline

Registriert: 23 Apr 2009, 11:36
Beiträge: 178
*ein paar Murlocs buddeln das Thema aus und polieren es*

Soeben angesehen und ich muss sagen es gefällt mir. Ja, es ist schon ein wenig älter und basiert auf "älteren" Techniken. Aber es erzählt eine bekannte Geschichte aus neuer Sicht, hat eine vernünftige Klangkulisse (abgesehen von den nahezu unverständlichen Drachen) und lässt immer wieder die Frage aufkommen: Wie hat er das wohl angestellt?

Zudem haben mich mehrere Szenen an bekannte Filmzitate erinnert.

Als die "Schwester der Pein" Maiev anbrüllt und von Jarod niedergestreckt wird, hätte man sagen können: "When you have to shoot, shoot, don't talk."
> aus "Zwei glorreiche Halunken" (Western)

oder

Im Zusatzvideo "Maiev tötet Illidan" hätte super folgendes gepasst: "No sequel for you!"
> aus "Last action hero"

Sicher waren es keine gewollten Anspielungen, aber so stimmte einfach das Gefühl und hat ein wenig den Spaß gefördert. Gibt es dazu eigentlich eine komplette Fortsetzung oder war der kleine Zusatz nur als eben dies gemacht?

Und gibt es eigentlich Tutorialvideos für den schönen Effekt des "ich halte den Helm vor meinem Körper, aber hinter meiner Hand"? Das habe ich bis heute nicht in Vegas hinbekommen.

_________________
"Ich werde die Zeitmaschine zerstören und mich der Erforschung von etwas viel wichtigerem zuwenden...den Murlocs!"
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Ewige Wächterin
BeitragVerfasst: 09 Apr 2011, 15:49 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 09 Nov 2008, 15:39
Beiträge: 333
Danke für dein Feedback Niridias, nichts freut einen Machinimator mehr als wenn jemand Interesse an seiner Arbeit zeigt. :)

Die gesamte "Maiev wird eingekleidet"-Szene war viel Kleinarbeit, Tricks gibts da nicht wirklich. Nimm eine Animation die nach "setzt Helm auf" aussieht, kopier sie auf 2 Layer, schneide beim vorderen Layer nur die Arme aus (Frame für Frame) und setz den Helm dazwischen.

Mit Machinima Studio gelingt es mir vereinzelt, Objekte geschickter in Charakteranimationen einzubauen, aber das funktioniert nur in Ausnahmefällen einigermaßen ansehnlich.


Theoretisch könnte man "Das Sterben der Wächterin" als Fortsetzung betrachten, da in "Die Ewige Wächterin" Maievs Vorgeschichte erzählt wird während DSdW die fiktive Geschichte von Maiev nach Burning Crusade beschreibt, wo diese bislang offiziell endet.
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Ewige Wächterin
BeitragVerfasst: 09 Apr 2011, 16:36 
Moderator
Offline

Registriert: 23 Apr 2009, 11:36
Beiträge: 178
Ich seh schon...ich werde noch viele Fragen haben! ^^
Aber erstmal schönes Wochenende!

_________________
"Ich werde die Zeitmaschine zerstören und mich der Erforschung von etwas viel wichtigerem zuwenden...den Murlocs!"
Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron