Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Aktuelle Zeit: 24 Jun 2018, 09:15



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Veil of Corruption Kapitel 1
BeitragVerfasst: 26 Jun 2008, 01:03 
Site Admin
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 09 Mai 2008, 16:36
Beiträge: 639
Download und Stream: http://www.warcraftmovies.com/de/movieview.php?id=80265

Veil of Corruption Kapitel 1

Es ist soweit. Einigen von Euch wird Veil of Corruption vielleicht schon ein Begriff sein (wir haben uns bemüht reichlich Werbung zu machen), anderen nicht.

Knapp anderhalb Jahre nach den ersten Planungen veröffentlichen wir nun den ersten Teil unserer Trilogie "Veil of Corruption".

Wir empfehlen Euch den Film runter zu laden, da die Streaming-Qualität, weit unter der Qualität der Download-Versionen liegt.

Es gibt einen Download mit guter und einen mit hoher Qualität (siehe WCM). Beide Versionen gibt es sowohl mit als auch ohne englische Untertitel.

Die Streaming Version auf Vimeo ist mit Untertiteln versehen, Ihr könnt aber die Version ohne Untertitel auch auf Filefront streamen lassen. Die Wahl liegt bei Euch.

Das Format ist NTSC 29 FPS mit einer Auflösung von 720x480 (widescreen). Zum Abspielen auf Eurem PC benötigt Ihr den XVid Codec.

Kurze Zusammenfassung des Inhalts:

"Doch wo sich zuvor Chaos und Dunkelheit Bahn brachen und selbst Götter verzweifelten, da war es die Ehre zweier Sterblicher, welche der Welt ihr hoffnungsvollstes Kind gebahr - Vergebung -"

Mitten in den Wirren eines Krieges, der Azeroth nun schon seit Jahren eisern umschlungen hält, begibt sich der Großmarschall der Allianz – Paladin Valerius – auf eine Pilgerfahrt zum Grab Uther Lichtbringers.

Des Tötens müde sucht er im Gebet nach Möglichkeiten, dem Krieg ein Ende zu bereiten, als sich die Ereignisse plötzlich zu überschlagen beginnen.

Der Friede scheint zum Greifen nahe ...
... doch wird er von Dauer sein?

Der erste Teil der Trilogie führt in die Geschichte ein und stellt die Hauptcharaktere und ihre Ziele vor. In Veil of Corruption geht es nicht wie in anderen Fantasy Filmen darum, dass Helden die Welt vor dem Bösen retten.
Vielmehr liegt unser Fokus auf Politik und Intrige. Trotzdem werden klassische Drama-Elemente wie Liebe, Tod und auch Pathos nicht zu knapp kommen.

Der Film wurde in den letzten anderhalb Jahren auf dem Server "Der Rat von Dalaran (EU)" aufgenommen. Überwiegend besteht er aus Live-Aufnahmen, aber gerade im Bereich Special Effects und Kampfszenen wurde eine Mischung aus Modelviewer Szenen und Live Aufnahmen.

Der Film ist komplett mit deutscher Sprachausgabe. Dies ist mit Sicherheit etwas Neues vielleicht auch etwas Besonderes, da es bis dato kein rein deutschsprachiges Storyline-Machinima gab.

Gerade aus diesen Gründen haben wir den Schritt gewagt und uns auf unsere Muttersprache konzentriert. Wir hoffen dennoch, dass die Version mit Untertiteln auch der internationalen Machinima-Community gefallen wird.

Wir wünschen Euch viel Spass mit "Veil of Corruption" und hoffen dass Ihr beim Ansehen genauso viel Spass habt, wie wir beim Erstellen des Films.

Zuguterletzt möchten wir uns an dieser Stelle nocheinmal bei den Übersetzern bedanken: Ludvera, Garrett, Torfdön und Largetni, die wirklich klasse Arbeit geleistet haben.

Viele Grüße

Varath - Blackhand Pictures Filmteam

_________________
Varath - Site Admin
Blackhand Pictures Machinima
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veil of Corruption Kapitel 1
BeitragVerfasst: 06 Nov 2008, 22:46 
Offline

Registriert: 06 Nov 2008, 22:37
Beiträge: 1
Ayaaa ganz geilll das Movie ..... neeed teil 2 :)


Hoffentlich wieder auf Deutsch :D.. dann versteh ich wenigstens was thihi:)


wirklich hammer Movie....:)



MFG
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veil of Corruption Kapitel 1
BeitragVerfasst: 10 Nov 2008, 10:47 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 11 Jun 2008, 00:04
Beiträge: 92
ja da gibts net viel zu zu sagen. Habs mit einigen freunden geschaut die teils nix mit WoW am hut haben und nach anfänglichem prügeln das sie weitergucken, da der anfang doch etwas sich in die länge zieht, fanden alle durchweg die ihn bis zu ende geschaut haben gut und wollen teil 2 sehen. sie story ist sehr ausgefeilt und lässt spielraum für vieles offen. der schnitt und die musik sind sehr geil abgestimmt, die modelviewer scenen unauffällig platziert und viele nette ideen in sachen compositing.

ich freue mich sehr auf den 2. teil.
Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron